Montag, 15. Mai 2017

Ein bisschen WOHNEN



Ich hoffe, ihr hattet ein wunderschönes sonniges Wochenende. Ganz viel sonnige Gartenzeit konnte ich an den letzten beiden Tagen genießen. So ist nun endlich alles fertig und es ist Zeit die Füße endlich hoch zu legen und nicht ständig herum zu wuseln. 
Vorm Wochenende habe ich mich noch schnell mit ein paar frischen Blumen eingedeckt. Dieses Mal Schneeball in Kombination mit Schleierkraut.


Die Kirschblütenfotos habe ich vor zwei Wochen noch gemacht. Es gab tatsächlich noch einen blühenden Baum, von dem ich mir einen Ast gemopst habe. In der Kähler Vase, von denen ich einige aus dem Geliebten Zuhause* habe, machen die sich ganz besonders gut. 


Richtig gut gefällt mir auf der weißen Kommode momentan auch mein Kerzenhalter mit den grauen Kerzen und dem Kubus mit Schale. Abendas zünde ich immer gerne ein paar Kerzen an. Dann fühlt sich alles gleich noch viel gemütlicher an. Die letzten beiden Abende konnte man bei uns sogar richtig lange draußen sitzen, da es so schön mild war. Deshalb hoffe ich, dass ich es in dieser Woche schaffe ein paar draußen Bilder für euch zu machen. 
Es ist so schön, wenn man nun aus dem Terrassenfenster blickt und man keinen Dreckhaufen mehr vor der Nase hat, sondern einen richtig tollen Garten.


Die rosé Kordkissen dürfen auch in der wärmeren Jahreszeit auf unserem Sofa bleiben. Die rechteckigen Kissen sind so schön gemütlich und haben eine feste Füllung, dass ich sie besonders gerne mag. Mittlerweile liegen bei uns fast nur noch TineK Kissen auf dem Sofa. Sie passen alle perfekt zusammen und die Auswahl ist wirklich riesig. 


So wird hier, wie ihr sehen könnt so langsam so gut wie alles fertig. Ein schönes Gefühl nach so viel Arbeit und Stress. Nicht, dass ihr denkt, ich hätte nun Langeweile. Da habe ich schon gemerkt, dass die mit Baby und Haus wohl eher gar nicht mehr auftaucht.  


In der kleineren Blumenvase von Kähler steht ein kleiner Spireazweig. Die habe ich nun auch im Gartne, genauso wie Schneeball. Im nächsten Jahr kann ich bestimmt an dem einen oder anderen Zweig mal etwas abmachen, um unser Haus zu dekorieren. Darauf freue ich mich schon sehr. Ansonsten kaufe ich meine Blumen momentan meistens auf dem Markt. Da ist das Angebot wirklich riesig.


Ich habe übrigens ein neues Objektiv. Das 35mm Objektiv von Canon wollte ich schon lange habn und habe schon länger dafür gespart. Bisher habe ich alle Bilder mit einem 50mm Objektiv gemacht, was ich euch ebenfalls nur sehr empfehlen kann. Der Preis für das 50mm Objektiv von Canon ist unschlagbar und ich war damit immer mehr als zufrieden. Das neue 35'er ist noch besser und ich liebe es jetzt schon.


Sehr gerne schmökere ich momentan in dem Buch "The Kinfolk Home". Ich habe selten so ein tolles Wohnbuch in den Händen gehalten und ihr könnt mir glauben, dass ich davon einige besitze. 
Alleine die Haptik der Seiten und Geruch von diesem Buch sind eine wahre Wohltat.
Mal ganz abgesehen von den wunderschönen inspirierenden Texten und Fotos.
 

Damit wünsche ich euch nun einen tollen Start in die Woche!
Lasst es euch gut gehen.
Bis ganz bald.
Eure Anna



Kähler Omaggio Vase M: Geliebtes Zuhause*
Kerzenhalter Kubus von By Lassen: Geliebtes Zuhause
Schale Kubus Bowl von By Lassen: Geliebtes Zuhause
Kissen Kord rose von TineKHome: Geliebtes Zuhause
Buch "The Kinfolk Home": Geliebtes Zuhause

 *Zusammenarbeit / Werbung

1 Kommentar:

  1. Liebe Anna,
    ein richtig schönes Nest hast du euch da gebaut. Sehr gemütlich und stilvoll!
    Ganz liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!