Sommerliche Limonade



{Enthält Werbung} In Zusammenarbeit mit Wayfair* ist der folgende Post entstanden.

Die ganze letzte Woche war ja wirklich tolles Wetter. Deshalb gab es bei uns eigentlich jeden Tag selbstgemachte Limonaden, Saftschorlen und Co. 
Am allerliebsten stelle ich diese aus selbsteingekochtem Fruchtsirup her. Die schmecken einfach viel viel besser als Limonaden aus dem Supermarkt und sind schnell gemacht. Zumindest habe ich noch keine vergleichbare Limo gefunden, die ebenso gut schmecken würde.


Für diesen Post habe ich einen leckeren Zitronen-Rosmarin Sirup eingekocht... Denn ihr wisst ja: Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt... :-) Dann macht die Anna eben Sirup draus. Na ja, etwas mehr als eine Zitrone habe ich dann doch verwendet. 

Zitronen-Rosmarin Sirup

Zutaten für ca. 750ml Sirup:
10 Bio-Zitronen (mit unbehandelter Schale), 750g Zucker, 1/2 Liter Wasser, 5 größere Zweige Rosmarin

Zubereitung:
Drei Zitronen heiß abwaschen und dünn abschälen. Dabei nicht das weiße unter der Schale mit abschneiden. Alle Zitronen gut auspressen. Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Zucker hinzufügen. Wenn dieser sich vollständig aufgelöst hat, die Zitronenschale, den Saft und Rosmarin hinzufügen und alles gut verrühren. Zehn Minuten kochen lassen und dann in heiß ausgespülte Flaschen füllen.


Für die Limonade:
Einfach einen großzügigen Schluck vom Sirup in ein Glas geben. Den Sirup dann mit kaltem Mineralwasser aufgießen und mit Rosmarin oder frischer Minze garnieren. Wer mag kann auch noch etwas pürierten Weinbergpfirsich hinzufügen. Das schmeckt dann besonders sommerlich lecker! Zum Schluss füge ich immer ein paar Eiswürfel hinzu.

Es ist der perfekte unalkoholische Sommerdrink für heiße Tage. Und wenn wir auf der Terrasse in der Sonne liegen, kann ich gar nicht genug davon bekommen. So erfrischend schmeckt das!


Am allerliebsten trinke ich solche Limonaden übrigens aus dicken Henkelgläsern mit Strohhalm. Dann hat man draußen gleich noch einen Schutz vor Wespen und anderen Insekten, die auch gerne probieren möchten.


Die Gläser haben ein großes Fassungsvermögen, was genau richtig ist für eine große Limo.

Wie gut, dass ich das passende Kleid zu den schwarz geringelten Strohhalmen in meinem Schrank hatte. Perfekt für mein kleines Limo-Shooting.

Da wir nächste Woche ein Fest feiern, wäre es wirklich toll, wenn das Wetter nun bald wieder besser werden würde. Da möchten wir nämlich auch sehr gerne Limonade auf der Terrasse trinken.


Mit dem praktischen Holztäger kann man dann gleich eine ganze Horde mit Limo versorgen.

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende und lasse ganz viele liebe Grüße hier!
Eure Anna


Gläserset: Wayfair* in Kooperation mit Zeller Present

*Kooperation / Werbung

Kommentare

  1. Liebe Anna,
    das sieht aber sehr lecker und erfrischend aus. Auch als kleines Geschenk eine tolle Idee.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie lecker. Sowohl Zitronensirup/-limonade liebe ich als auch Rosmarin in Limonade (hab ich auch erst gemacht ;)). Deine Kombi kann nur lecker schmecken :)
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna,
    Heute gibt es Deine Limonade,freu.
    Gestern habe ich den Sirup gekocht,sehr lecker.
    Die Gläser in dem Holztragerl finde ich übrigens echt klasse.Die brauche ich auch *ggg*
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!