Grau-Weiße Küchenliebe



Heute zeige ich euch so gerne mal eine andere Ecke aus meiner Lieblingsküche. Der Bereich mit den schönen Zementfliesen, die ich damals, ca. vor einem Jahr bei Geliebtes Zuhause* gefunden habe.


Hin und her überlegt habe ich damals, was ich über dem Herd als Spritzschutz haben möchte. Ganz viele Ideen standen dabei immer wieder im Raum und wurden wieder verworfen. Solange, bis ich auf die TineKHome Fliesen gestoßen bin.
Das grau-weiße Muster ist einfach perfekt und macht sich über dem Herd als kleiner Blickfang richtig gut. Vor der Anbringung habe ich die Fliesen imprägniert, so dass sie nun schön robust sind und Fett- und Tomatenspritzer sehr gut abkönnen.


Ich habe mich vor einem Jahr übrigens nicht für eine "normale" Dunstabzugshaube entschieden, sondern für eine, die im Herd integriert ist. Die Dunstabzugshaube führt direkt nach draußen, ist sehr einfach sauber zu halten und zieht Gerüche prima ab, da diese gar nicht erst in die Luft gelangen, sondern sofort abgezogen werden. 
Ich war auch was das angeht, am Anfang recht skeptisch, bin aber nun richtig zufrieden. 

Tagtäglich im Einsatz, wie schon oft erwähnt sind meine gestreiften grauen Becher! Davon kann ich wirklich nicht genug haben. Während andere Becher kamen und gingen, bleiben diese hier schon sehr sehr lange. Sie sehen nicht nur toll aus, sondern haben auch eine perfekte Größe!


Auf meinem neuen kleinen Tablett von HAY stehen verschiedene Salze und Gewürze. Diese verwende ich tagtäglich zum Kochen. So hat man alles praktisch bei der Hand und muss nicht lange in der Schublade suchen. Die Kaleido-Tabletts gibt es in verschiedenen Größe und Farben. Sie lassen sich ganz praktisch ineinander legen und sind auch optisch und haptisch richtig schön. Die graue Farbe ist genau meins und passt einfach perfekt zu den Fliesen.


Letzte Woche habe ich mir übrigens einen total leckeren Sahne-Karamell-Tee gekauft, den ich seitdem jeden Tag trinke. Ich habe früher viel mehr schwarzen Tee getrunken, bin dann irgendwann zum "Milchkaffee-Junkie" geworden. 
Tee trinke ich immer aus meiner großen NY-Tasse. Der lose Schwarztee, der schon so himmlisch duftet, schmeckt wirklich gut. Ich trinke ihn immer gerne mit etwas Kandis, dann ist er etwas süßer.


Mein Teesieb, liegt nach der Verwendung immer in einer kleinen grauen Schale, die ich schon sehr lange habe. 
Sehr empfehlen kann ich euch übrigens auch den Wasserkocher von Kitchen Aid. Ich habe ihn mittlerweile schon zwei Jahre und finde ihn einfach toll! Er sieht nicht nur super aus, sondern kocht das Wasser wirklich schnell auf. Ich habe ihn jeden Tag mehrmals in Benutzung. Die tolle "Teekesselform" mag ich ganz besonders.
 

Die weiße Arbeitsplatte muss natürlich regelmäßig ordentlich geputzt werden, denn darauf sieht man eben alles. Gerade mit Baby ist sie sicherlich nicht immer praktisch, aber ich würde mich immer wieder dafür entscheiden. Die weißen Hochglanzfronten der Küche sind dagegen sehr unempfindlich, was ich niemals gedacht hätte.


Ich koche jetzt Tee und wünsche euch einen entspannten Tag!
Alles Liebe
Eure Anna

Zementfliesen von TineKHome: Geliebtes Zuhause*
Becherset Stripes von TineKHome: Geliebtes Zuhause*
Kaleido-Tablett Größe S grey von HAY: Geliebtes Zuhause*
Salzmühle von Nicolas Vahé: Geliebtes Zuhause*
Rustic Schüssel von House Doctor: Geliebtes Zuhause

Sahne-Karamell-Tee: Amazon (Affili-Link)*
 Herd mit integriertem Dunstabzug: Amazon (Affili-Link)*
Kitchen Aid-Wasserkocher: Amazon (Affili-Link)*

*Kooperation / Werbung / Affili-Link

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!