Dienstag, 13. Dezember 2011

13





Zur Zeit bin ich gerade dabei jede Menge Weihnachtskarten zu schreiben und zu verschicken. Da mir die gekauften meistens zu langweilig sind, habe ich in diesem Jahr ganz einfach eigene designt und mit einem leckeren Rezept versehen. Im letzten Jahr gabs als Rezept die köstlichen Engelsaugen (wenn ihr hier KLICKT, könnt ihr den Post vom letzen Jahr noch einmal lesen). In diesem Jahr habe ich mich bei den Weihnachtskarten für das Rezept der gebrannten Mandelmilch entschieden. Das könnt ihr auch gerne HIER nachlesen.  Sie ist wirklich schnell gemacht und sehr sehr köstlich! 
Und was wäre eine Weihnachtskarte ohne passende Aufkleber und Verzierungen. Die Aufkleber gibts natürlich bei unserer Anna von Casa di Falcone. Alles andere male ich immer mit einem Goldstift auf!
Lasst es euch gut gehen!

Kommentare:

  1. eine wunderschöne Idee, die bestimmt viel Anklang findet.

    Da es sicherlich auch mit viel Arbeit und Mühe verbunden ist, wünsche ich dir gutes Gelingen.

    Herzliche Grüße und einen schönen Dienstag,
    Mary

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine wunderschöne Idee. Da werden sich deine Weihnachtspostempfänger aber freuen!
    LG, lealu

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna,
    deine Karte ist einfach wunderschön.....

    Ein liebes Grüßle von Kati

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja wunderschön aus Anna. Und die Idee mit dem Rezept ist mal wieder spitzenmäßig.
    Ganz liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee mit dem Rezept; sehr schön Deine Karten !LgSabrina

    AntwortenLöschen
  6. ja wie wunderschön sind die denn? Und wo kann man sowas machen lassen? Ich finde das eine wunderschöne Idee!!!!

    Würde mich über eine Antwort sehr freuen!
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  7. @ Stephanie1
    Danke für deinen lieben Kommentar! Die Karten habe ich bei vistap**nt im internet gemacht!LG,Anna

    AntwortenLöschen
  8. Ohhhhh wie schön ........ da wird sich aber jeder drüber freuen. Tolle Idee!

    Liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Anna,
    ich bin begeistert von deinem Blog und schaue jeden Tag rein, seit ich ihn entdeckt habe. Hier bin ich dem Link zur Mandelmilch gefolgt und muss gestehen, dass ich mit GG nichts anfangen kann, die Tassen aber sehr schön finde. Kann du mich aufklären? Welche Kamera verwendest du eigentlich für deine tollen Fotos? Also deine Kreativität verschlägt mir echt die Sprache. Gibt es etwas was du nicht beherrschst? Ich erwecke meine Kreativität nach 12 Jahren Kinder behüten, Vollbeschäftigung und Hausbau gerade wieder zum Leben. Ich Stricke mit Begeisterung.

    Ganz liebe Grüße aus dem Harz
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte, Anregungen und Ideen!